Impressum
logo


:: Über den Baukasten


:: Anmeldung als Nutzer


:: Handhabung des Tools


:: Hochwertiger Content


:: Kontakt




:: Login





Über den E-Learning Baukasten

Der E-Learning Baukasten wurde im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem E-Learning-Projekt "Geisteswissenschaften im Internet" (GWnet) und dem Multimedia Kontor entwickelt. Programmiert wurde das Tool von der Firma Scientec Internet Applications + Media GmbH, die unter anderem auch das CMS-System "onTeam" für die Universität Hamburg zur Verfügung stellt.

Wie ist der Baukasten entstanden?

Die Idee zur Schaffung des Dienstes kam mit den immer häufiger aufretenden Anfragen zahlreicher Professoren und Lehrkräfte nach einfachen Möglichkeiten Inhalte zu erstellen - Materialien, die für das Internet geeignet sind und den allgemeinen QualitätsansprÜchen an E-Learning-Content gerecht werden.

Wie funktioniert der E-Learning Baukasten?

Der Baukasten ist ein Online-Dienst für Lehrkräfte der Hamburger Hochschulen sowie der Staats- und Unversitätsbibliothek. Über den Internetbrowser kann der Nutzer ein Inhaltsmodul erstellen. Das Inhaltsmodul ist ein Verzeichnis mit HTML-Dateien, Stylesheets, Grafiken und E-Learning-Metadaten in Form von XML-Dateien und kann als Zip-Datei herunter geladen werden.

Nutzerlizenzen und Serverlizenzen

Wie erwähnt, ist der Baukasten für Hamburger Hochschulangehörige zurzeit lizenzfrei nutzbar. Wenn Sie Interesse haben, weitergehende Nutzerlizenzen zu erwerben, so sprechen Sie einfach das Multimedia Kontor an.